Wirtschaft

Wittichenauer Gasunternehmen versorgt auch Wartha

Der Königswarthaer Ortsteil Wartha wird auch weiterhin von der Energieversorgung Schwarze Elster aus Wittichenau versorgt. Bürgermeister Swen Nowotny und EVSE-Geschäftsführerin Sylvia Schenker unterzeichneten einen entsprechenden Konzessionsvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren. Qualität und Verlässlichkeit sind Kriterien, die beiden Partnern wichtig sind. Die EVSE ist somit auch weiterhin für die Sicherstellung der Gasversorgung in großen Teilen von Wartha zuständig.

2020-01-13T18:03:21+01:0013. Januar 2020|

Wittichenauer Stadtbrauerei erhält Qualitätssiegel

In Wittichenau wird Qualitätsbier gebraut! Anlässlich der Brau Beviale Messe in Nürnberg erhielten die Geschäftsführer unserer Stadtbrauerei, Stefan und Johannes Glaab, die BRAURING Medaille nebst Urkunde. Sie belegt das langjährige und sehr erfolgreiche Ziel der Stadtbrauerei, nach höchsten Qualitätsanforderungen Biere herzustellen, die sich jedes Jahr dem kritischen Urteil der unabhängigen Sachverständigen stellen. Wir können froh sein, dass wir so ein erfolgreiches Traditionsunternehmen in unserer Stadt haben! [...]

2019-12-13T10:55:12+01:0013. Dezember 2019|

MAJA-Lehrlinge bauen Thekenregal

Hell und freundlich erstrahlt im Bahnhofssaal das neue Thekenregal, welches die Auszubildenden, Fritzi, Dominik und Max des MAJA-Möbelwerkes Wittichenau gemeinsam mit Lehrmeister Stefan Zschornack eingebaut haben. Dabei galt es Schränke und Regalsysteme aus dem Sortiment so umzuarbeiten und einzupassen, dass Funktionalität und Optik den Wünschen entsprachen. Das Ergebnis ist hervorragend! Vielen Dank den Lehrlingen und dem Lehrmeister.  Das MAJA-Möbelwerk bildet junge Menschen in den Berufen Holzmechaniker*in, [...]

2019-12-04T15:18:22+01:0026. November 2019|

Marktplatz mit frischen Blüten

Dank der Initiative des Wittichenauer Unternehmerkreises pflanzte pünktlich zum "Feuerzauber" Ines Scherwinski vom Blumenatelier Flower Power die Blumenkästen auf dem Marktplatz mit herbstlich dekorativen Blumen. Finanziell unterstützt haben diese Verschönerungsaktion folgende Sponsoren: - Ambulante Pflegedienst Anja Ballandt - Wobau Baugesellschaft Ottmar Jakubetz - Zahnärztin Andrea Panitz - Friseurmeisterin Kerstin Tanneberger - Baudienstleister Lutz Tanneberger - Partnerschaftsverein Wittichenau - Wäschetruhe Karola Robel - Physiotherapie Sebastian Kern - [...]

2019-11-05T13:59:02+01:005. November 2019|

Wittichenau feiert Kirmes / Kulow swjeći kermušu

Gleich ein ganzes Wochenende wird in Wittichenau Kirmes gefeiert! Den Auftakt bildet ab 19 Uhr die 12. Einkaufsnacht "Einkaufen im Feuerzauber", bei der die Einzelhändler, Gewerbetreibende und Vereine zum Vorbeischauen einladen und mit besonderen Angeboten aufwarten. Wer tagsüber wenig Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Stadt hat, kann gern am Freitagabend die Gelegenheit nutzen. Ein kleines Bühnenprogramm mit Folkloretanz und Schaukochen, Kinderbasteln in der Sparkasse [...]

2019-10-08T09:56:38+02:007. Oktober 2019|

Gute Resonanz beim 2. Babybegrüßung

"Willkommen in Wittichenau" - hieß es am 25.09.2019 im "Lindenhof". Der Einladung der Wittichenauer Gewerbetreibenden folgten 18 Muttis mit ihren Babys und verbrachten gemeinsam einen entspannten Vormittag. Birgit Bensch und Kerstin Tanneberger stellten allen Neu-Wittichenauern vor, was man hier wo kaufen kann, welche Angebote und Ansprechpartner es gibt. Überreicht wurde eine Einkaufstasche mit vielen kleinen Präsenten für die Familie. Die EVSE spendierte noch einen heliumgefüllten Luftballon, [...]

2019-10-02T13:52:58+02:002. Oktober 2019|

Willkommen in Wittichenau – 2. Baby-Begrüßungstreff

Wittichenau zählt zu den jüngsten Gemeinden in Ostsachsen. Das Durchschnittsalter der Einwohner beträgt 44,8 Jahre. Noch jünger sind im Durchschnitt nur die Einwohner der sorbischen Gemeinden Ralbitz-Rosenthal (41,3 Jahre) und Nebelschütz (41,4). Das geht aus dem Demografiemonitor des Freistaates Sachsen von 2016 hervor. Viele junge Familien mit zwei und mehr Kindern halten den Schnitt in unserer Gemeinde niedrig. Um den Familien kleine Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen [...]

2019-09-24T14:39:19+02:0029. August 2019|

Grundsteinlegung für Sozialgebäude

Zur feierlichen Grundsteinlegung für das Sozialgebäude auf dem Sportplatz an der Kottener Straße lud am 24.07.2019 der Fußballverein DJK Blau-Weiß Wittichenau ein. Die errechneten Gesamtkosten liegen bei ca. 145.000 €, wovon ca. 73.000 € über die LEADER-Entwicklungsstrategie für den ländlichen Raum gefördert werden. Eigenleistungen und zahlreiche Sponsoren helfen, die nötigen Eigenanteile aufzubringen. Ende des Jahres soll das Sozialgebäude mit Aufenthaltsraum, Wäsche- und Lagerraum, Sanitäranlagen etc. fertiggestellt [...]

2019-07-25T14:00:16+02:0025. Juli 2019|

Neues Sudhaus eingeweiht

Nach monatelangen Umbauarbeiten in der Stadtbrauerei Wittichenau konnte am letzten Freitag das neue Sudhaus (zuletzt 1957 und 1990 dem technologischen Stand angepasst) eingeweiht werden. Mit einer Gesamtinvestition in Höhe von 1,2 Mill. Euro ging ein lang gehegter Traum des familiengeführten Unternehmens in Erfüllung. Modernste Überwachungstechnik sorgt nun für eine reibungslose und flexible Bierproduktion. Neugierige können sich gern zu einer Führung mit Verkostung anmelden.

2019-06-24T15:28:19+02:0024. Juni 2019|

Unternehmerinitiative sorgt für einen bunteren Markt

Die vergangenen Jahre waren die großen Betonpflanzkästen auf dem Wittichenauer Marktplatz mit winterharten, wenig schmückendem Grün bepflanzt. Jetzt sorgte eine Initiative der Wittichenauer Unternehmer für eine ansehnlichere Sommerbepflanzung. Ein Teil der Sponsoren und Unterstützer der Initiative – in der Mitte im gelben Shirt Initiatorin Birgit Bensch „Mich hat das schon lange gestört“, berichtet Birgit Bensch und meint die bislang recht einfach gehaltene Bepflanzung der [...]

2019-06-07T09:10:02+02:006. Juni 2019|