Schiedsstelle

Schiedsstelle2018-10-09T10:39:33+00:00

Eine Schiedsverhandlung dient dem Ziel, Rechtsstreitigkeiten durch eine Einigung gütlich beizulegen. Das Schiedsgericht kann in folgenden Fällen angerufen werden:

  • Nachbarschafts- und Mietstreitigkeiten
  • Verletzung der persönlichen Ehre (Beleidigung)
  • Schadenersatzansprüche
  • Schmerzensgeld
  • Kaufpreiszahlungen oder Herausgabe des Kaufgegenstandes
  • Hausfriedensbruch
  • Körperverletzung
  • Bedrohung
  • Sachbeschädigung

Eine Schiedsverhandlung ist erheblich billiger als eine Gerichtsverhandlung. Das Verfahren ist schnell und unbürokratisch. Außerdem können Sie sich beim Friedensrichter während der monatlichen Sprechstunde kostenlos beraten lassen. Das sind nur einige gute Gründe dafür, auch in Ihrem Fall Schlichten statt Richten zu lassen.

Mitglieder unserer Schiedsstelle:

Matthias Liebert | Friedensrichter
Susanne Retzela | Stellvertreterin
Luzia Schlenstedt | Protokollantin

Weitere Informationen zum Schiedsverfahren (pdf)

KONTAKT

Markt 1
02997 Wittichenau
Zimmer 12
Ansprechpartnerin:
Margit Schmiegel
Sekretariat des Bürgermeisters
Telefon: 035725/ 75511
Nachricht senden

SPRECHZEITEN

jeden dritten Donnerstag im Monat
(außer im Juli und August)
17-18 Uhr im Rathaus