Unter dem Motto ” Unterwegs mit Schadowitz” laden die Wittichenauer Einzelhändler am 7.10.2022 zum 14. Feuerzauber in die Innenstadt Wittichenau´s  zum gemütlichen Bummeln mit allerlei Überraschungen ein. Erwartet werden der kroatische Obrist Johann von Schadowitz, die historisch belegbare Person der Sagengestalt KRABAT mit dem KRABAT-Schreiber Hans-Jürgen Schröter, der insbesondere die Verdienste Schadowitz in und um Wittichenau erforscht hat. Zahlreiche Bastelangebote, Musik auf dem Kolpingplatz, Leckereien und vieles mehr warten auf die Besucher. Ab 21 Uhr wird die Band “ART ON FIRE” ordentlich auf dem Marktplatz rocken.

Sie erleben in gemütlicher Atmosphäre ein Einkaufserlebnis mit Kultur und Kulinarik bis in die Nachstunden.

Am Samstag, den 08.10.2022 ist in der KRABAT-Milchwelt im Wittichenauer Ortsteil Kotten der traditionelle Kirmes- und Erntedankmarkt, bei dem regionale Direktvermarkter und Händler zeigen, dass kurze Wege ein Garant für frische Produkte in hoher Qualität sind. “Die Lausitz schmeckt” ist eine Initiative von mehr als 40 Anbietern, darunter u. a. die KRABAT Milchwelt, der Geflügel- und Bauernhof Latta, die Stadtbrauerei Wittichenau und der Bauern- und Gemüsehof Domanja, die für Regionalität, Qualität, Professionalität stehen. Die meisten treffen Sie beim Kirmesmarkt in Kotten.


Das Programm der gesamten KRABAT-Woche finden Sie hier  mit den Aktionsorten in der KRABAT-Region.

Seien Sie mit dabei und…. lassen Sie sich verzaubern!

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung unseres Projektes “Plaudern mit Schadowitz” durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.